Rückblick

Juli 2016

Ein Sommernachtstraum
Durchtriebenes Kammermusical nach William Shakespeare
Mäzene, Stifter, Stadtkultur
Zur Geschichte der Frankfurter Vorgärten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
Vortrag von Dr. Barbara Deppert-Lippitz
cafe deutschland
für Flüchtlinge und alle in Frankfurt – for refugees and everybody else in Frankfurt
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Abschlusslesung mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Antje Herden und den Gewinnern des Schreibwettbewerbs
Zum 182. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast

Juni 2016

cafe deutschland
für Flüchtlinge und alle in Frankfurt – for refugees and everybody else in Frankfurt
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Klaviertage im Holzhausenschlösschen
Konzert mit Xi Zhai
cafe deutschland
für Flüchtlinge und alle in Frankfurt – for refugees and everybody else in Frankfurt
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Salon kontrovers
»Es ist ebenso mühsam, Geld aufzubewahren wie Geld zu verdienen.«
Erkenntnisse aus den Tagebüchern von Samuel Pepys
Mäzene, Stifter, Stadtkultur - Wilhelminische Paläste - Zu der Geschichte der Architektur in Frankfurt am Main von 1871 – 1914 - Vortrag von Hans-Otto Schembs
cafe deutschland
für Flüchtlinge und alle in Frankfurt – for refugees and everybody else in Frankfurt
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Auf den Spuren der Frankfurter Mozartstiftung
Ein Konzertabend mit Werken ausgewählter Stipendiaten
Konzerte der Epiphaniaskantorei 2016
»Arthur Honegger: König David«
klavierplus – Cronstetten-Konzerte
Konzert mit dem Duo Alexander Lonquich und Nicolas Altstaedt
Konzerte der Epiphaniaskantorei 2016
»Klassik für Kinder«Moderiertes Kinderkonzert mit Musik aus „König David“ von Arthur Honegger
Das Musikmobil Frankfurt steht ab 15 Uhr bei der Epiphaniaskirche
Wege zu Bach
»Von Palestrina zu Bach«
Musikgeschichte vorwärts und rückwärts
Frankfurter HausGespräche
»Populäre Religion – nur gefährlich oder auch eine Chance?«
cafe deutschland
für Flüchtlinge und alle in Frankfurt – for refugees and everybody else in Frankfurt
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Zum 181. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast
klavierplus – Cronstetten-Konzerte
Konzert mit dem Trio Jean Paul
»Arthur Honegger: König David«
Vortrag von Dr. Ulrike Kienzle
Frankfurter HausGespräche
Am Beispiel ,Tschick‘: »Wie einfach darf es sein?«
Das Buch, das Theaterstück, der Film, die Version in einfacher Sprache
cafe deutschland
für Flüchtlinge und alle in Frankfurt – for refugees and everybody else in Frankfurt

Mai 2016

Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Die andere Biografie
Die unbekannte Seite bekannter Persönlichkeiten
»Oder, Leine, Main – Stadt, Land, Fluss mit Prägung«
Florian Kessler im Gespräch mit Hauke Hückstädt
klavierplus – Cronstetten-Konzerte
Konzert mit Yura Lee, Tanja Tetzlaff und Markus Becker
Frankfurter HausGespräche
»Musik für alle«
Zwischen Hoch- und Populärkultur – Befreiung oder Banalisierung?
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Zum 250. Jubiläum der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung
»Wer die Rosen jetzo bricht«
Musik und Literatur aus der Zeit Justina von Cronstettens
klavierplus – Cronstetten-Konzerte
Konzert mit dem Duo Riul
Songs und Chansons im Schlösschen
Trans-alplantisch / Kopfregal
Konzert mit Dominik Plangger und dem Cynthia Nickschas Trio
Frankfurter HausGespräche
Sprachwandel in Zeiten der Niedrigschwelligkeit: Geht uns die Bildungssprache verloren?
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
Mäzene, Stifter, Stadtkultur
Neue und alte Altstadt
Frankfurt und Sachsenhausen im städtebaulichen Vergleich
Vortrag von Marie-Theres Deutsch
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung
klavierplus – Cronstetten-Konzerte
Konzert mit dem MAX Klavierquartett
Teichreinigungs-Aktion im Holzhausenteich
Schreibwerkstatt der Frankfurter Bürgerstiftung – mit Schreibwettbewerb!
Zum 180. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast

April 2016

„Erst jenseits der Kastanien ist die Welt.“
Cornelia Niemann liest aus Texten von Hermann Hesse, Paul Celan u.v.m.
Salon kontrovers
Briefe – schreiben und lesen
Wir müssen das »Trotzalledem« zum Leitwort unseres Lebens machen
Aus dem Briefwechsel von Joseph Roth und Stefan Zweig
Mäzene, Stifter, Stadtkultur
Vom Umgang mit dem kulturhistorischen Erbe
Ein Vergleich zwischen den Städten Nürnberg und Frankfurt
Vortrag von Karl-Heinz Enderle
»Frankfurt liest ein Buch«
„Viel passiert“
Eine musikalische Lesung mit Stéphane Bittoun aus dem Roman „Frankfurt verboten“ von Dieter David Seuthe

März 2016

Songs und Chansons im Schlösschen
Liederleuchten
Konzert mit Thomas Frankfurth, Georg Spindler und Jürgen Schwab
Zum 179. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast
Mäzene, Stifter, Stadtkultur
Die Stadt und das Geld
Vortrag von Uwe Becker