Rückblick

September 2014

Thomas Mann und Arnold Schönberg
Die Zwölftonmusik und die deutsche Katastrophe
Verliebte und Verrückte
Ein Liederabend über verratene Liebe, gebrochene Herzen, wahnsinnige Selbstmörder und mangelnden Sexappeal
Ein Sommernachtstraum
Durchtriebenes Kammermusical nach William Shakespeare
Konzert mit dem Kuss Quartett
Georg Philipp Telemann:
Der getreue Musikmeister
Ein glücklicher Fund! Max Bruchs Jugendquartett von 1852 wird uraufgeführt
Premiere zum 25-jährigen Jubiläum der Frankfurter Bürgerstiftung!
Die (musikalischen) Abenteuer des Don Quichotte
Premiere zum 25-jährigen Jubiläum der Frankfurter Bürgerstiftung!
Die (musikalischen) Abenteuer des Don Quichotte
Bürgerfest mit Kinderfest
1914/2014 – Erster Weltkrieg
Kriegskindheit und Kriegsjugend, Literatur, Erinnerungskultur
Tag 3
1914/2014 – Erster Weltkrieg
Kriegskindheit und Kriegsjugend, Literatur, Erinnerungskultur
Tag 2
1914/2014 – Erster Weltkrieg
Kriegskindheit und Kriegsjugend, Literatur, Erinnerungskultur
Tag 1

July 2014

Vom 27. Juli bis 7. September 2014 finden keine Veranstaltungen der Frankfurter Bürgerstiftung statt! Wir erledigen in dieser Zeit zahlreiche Stiftungsaufgaben, unter anderem unseren Umzug in das neu gestaltete Holzhausenschlösschen.
»DIE HOLZHAUSEN

Frankfurts älteste Familie«
Stadtgang durch die Frankfurter Altstadt
mit dem Ausstellungskurator Dr. Andreas Hansert
Zum 165. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast
Abschlusspräsentation der Schreibwerkstatt

June 2014

»Musik im Museum – 

Kammerkonzerte mit längst 
verklungener Musik«
»Ein prächtiges Cembalo aus der Barockzeit 
aus Neapel klingt wieder«
»Mäzene, Stifter, Stadtkultur«
»Vom Verlangen nach Wissen zu Heavy Metal. 

Die zeitlose Größe Karls des Großen«
Wegen der großen Nachfrage:
Wiederholungsvortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Fried
zum 1200. Todestag Karls des Großen
»DIE HOLZHAUSEN.
Frankfurts älteste Familie«
»Frankfurt am Scheideweg: Hamman und Justinian
von Holzhausen als Hauptakteure im Zeitalter
von Humanismus und Reformation«
Vortrag von Dr. Michael Matthäus (Frankfurt)
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
»Mäzene, Stifter, Stadtkultur«
»Zwischen Töngesgasse und Territet«
Vortrag von Hans-Otto Schembs
»DIE HOLZHAUSEN.
Frankfurts älteste Familie«
Bürgervorlesung »Geburtsaristokratie in Frankfurt am Main.
Geschichte des reichsstädtischen Patriziats«
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Zum 164. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast

May 2014

»DIE HOLZHAUSEN.
Frankfurts älteste Familie«
Bürgervorlesung »Geburtsaristokratie in Frankfurt am Main.
Geschichte des reichsstädtischen Patriziats«
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Frankfurter HausGespräche 2014

zum Thema
»Nach Babel – Sprache und Sprachen?«
»Wenn ich aber mit Menschen- und Engelszungen redete, hätte aber die Liebe nicht…« (1 Kor, 13). Über das Problem der Übersetzung in der Religion
»DIE HOLZHAUSEN.
Frankfurts älteste Familie«
Bürgervorlesung »Geburtsaristokratie in Frankfurt am Main.
Geschichte des reichsstädtischen Patriziats«
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
»DIE HOLZHAUSEN

Frankfurts älteste Familie«
Stadtgang durch die Frankfurter Altstadt
mit dem Ausstellungskurator Dr. Andreas Hansert
»Bolongaros musikalischer Salon

Kammerkonzerte mit längst 
verklungener Musik«
»Lieder und Klavierwerke in Frankfurt und Mainz um 1800«
Werke von Johann Franz Xaver Sterkel 
und Friedrich von Dalberg
»DIE HOLZHAUSEN.

Frankfurts älteste Familie«
Hochzeit auf Alten-Limpurg – Führung und Konzert
Frankfurter HausGespräche 2014

zum Thema
»Nach Babel – 
Sprache und Sprachen?«
»Fachsprachen oder die 
universale Sprache der Poesie«
Vortrag von Ulf Stolterfoth
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Auftaktveranstaltung
Frankfurter HausGespräche 2014

zum Thema »Nach Babel – Sprache und Sprachen?«
»Eine Sprache für alle? Vor- und Nachteile 
der Verkehrssprache
und der Sprachenvielfalt«
»DIE HOLZHAUSEN.

Frankfurts älteste Familie«
»Der Hauslehrer, die Hausdame und das Frankfurter 
Patriziat – Friedrich Fröbel und Caroline von Holzhausen«
Vortrag von Prof. Dr. Helmut Heiland (Duisburg)
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Zum 163. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast

April 2014

Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
»DIE HOLZHAUSEN.
Frankfurts älteste Familie«
Eine gemeinsame Ausstellung des historischen museums frankfurt und der Cronstett- und Hynspergischen ev. Stiftung in Kooperation mit der Frankfurter Bürgerstiftung
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Zum 162. Mal Jazz mit dem Emil Mangelsdorff Quartett
und einem besonderen Gast
»Mäzene, Stifter, Stadtkultur«
»Die Edingers«
Forscher - Stifter - Deutsche Juden
Vortrag von Dr. Gerald Kreft
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren

March 2014

»Bürgertisch« zu aktuellen Frankfurter Themen
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Schlosskater Ferdinand geht am Frühlingsanfang auf literarische Entdeckungsreise nach Weimar
Schreibwerkstatt für Kinder von 10 bis 13 Jahren